Patrick Rasch, BSc, BSc
Freiberuflicher Physiotherapeut
Physiotherapie, Sportwissenschaft
Tel.: +43 (0)681 849 726 73

Ausbildung und berufliche Laufbahn:

2009 Matura HTL St Pölten - EDV und Softwareentwicklung
2010 Zielfernrohrschütze Österreichisches Bundesheer – Gebirgskampfzentrum Saalfelden
2012 Ausbildung Bergwanderführer (Ramsau/Dachstein)
2015 Studium Sport- und Bewegungswissenschaften Universität Salzburg (Trainingstherapie & Leistungssport) - BSc Human Movement Science & Kinesiology
2018 Studium Physiotherapie FH Salzburg - BSc Human Health Science
2018 Dolomiti Sportsclinic St.Ulrich Gröden/Südtirol (Physiotherapeut)
2019-2021 Medizinisches Zentrum Bad Vigaun (Physiotherapeut Klinik/Reha und Praktikumskoordination FH Salzburg)
seit 2021 Freiberuflicher Physiotherapeut Therapiezentrum Hallein
seit 2019 Masterstudium Sport- und Bewegungswissenschaften Universität Salzburg (Schwerpunkt: Trainingstherapie)

Zusatzqualifikationen:

2015 Kinesio Taping nach Dr. Kenzo Kase
2016 Athletiktraining (Universität Salzburg)
2016 Marathontrainer und TrailRunningGuide
2017 ComplexCore
2018 Ernährung im Hochleistungssport
2019 Therapeutisches Klettern nach Hajo Friederich
2019 Spiraldynamik (Grundkurs)
2021 Multimodale Manuelle Therapie (UMIT)

Therapeutische Schwerpunkte:

Orthopädie (Wirbelsäule, Untere Extremitäten, Schulter, physiotherapeutische Folgebehandlung bei Gelenkprothesen (K-TEP, H-TEP, Spondylodesen)
Traumatologie
Sporttraumatologie
Medizinische Trainingstherapie
Physiologische Leistungsdiagnostik
Evidenzbasiertes Wirbelsäulentraining
Spezielles Ausdauertraining (Marathon, Berglauf, UltraTrailrunning)
Lauftechnikanalyse und -training
Athletenbetreuung und Konditionstraining im Hochleistungssport(RedBull X-Alps, TransalpineRun, Biathlon, UltraTrailrunning, AmericanFootball)

Sportliche Erfolge - Ultratrail Läufer:

3. Platz - Pitz Alpine GlacierTrail 2015 (90Km / 6.000Hm)
17. Platz - Zugspitz Ultratrail 2016 (101Km / 5000Hm)
5. Platz -Pitz Alpine Glacier Trail 2016 (105km / 7.000Hm)
10. Platz - Transalpine Run 2017 (260Km / 16.000Hm)
2. Platz - Pitz Alpine Glacier Trail 2018 (90Km / 6.000Hm)